Nature One - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de


BLOG THEMEN
Die Abenteuer von Marlene und Timmy der Ziege
Kathrin Baltzer


Der Schmetterling

ein Film von: Philippe MUYL

Frankreich 2002

Der alte Julien (Michel Serrault) erzählt der kleinen Elsa (Claire Bouanich) am Lagerfeuer folgende Geschichte:

"Also es spielt am Tag des jüngsten Gerichts. Die Zeit ist gekommen und der liebe Gott empfängt alle Lebewesen, um zu erfahren, wer wirklich fleißig war.

Als erster meldet sich freiwillig das Kaninchen.
‚Na Kaninchen, was hast du aus deinem Leben gemacht?’
‚Ich bin durch die Felder gerannt und habe fleißig Kinder gemacht.’

Dann kommt der Vogel.
‚Was hast du aus deinem Leben gemacht?’
‚Ich bin durch die Lüfte geflogen und habe Kinder gemacht.’

Dann nähert sich vorsichtig der Hirsch.
‚Was hast du aus deinem Leben gemacht, Hirsch?’
‚Ich habe den Wald mit meinem Röhren erfreut und habe Kinder gemacht.’

Das Dromedar.
‚Ich bin durch Wüsten geschaukelt und habe Kinder gemacht.’

Und dann kam der Wolf.
‚Was hast du aus deinem Leben gemacht, Wolf?’
‚Eines Tages, es war Winter, da brauchte ich Kraft, um meine Jungen zu füttern und – na ja – da habe ich das Kaninchen gefressen.’

Da kommt der Hund zu Gott.
‚Was hast du aus deinem Leben gemacht, Hund?’
‚Ich war meinem Herrchen treu und habe Kinder gemacht.’

Ja und dann – dann kommt der Mensch.
‚Was hast du aus deinem Leben gemacht, Mensch?’
‚Ich habe gearbeitet, habe Geld verdient, habe geackert bis zum umfallen, naja und ich habe natürlich auch fleißig Kinder gemacht.’
‚Und was ist dann aus deinen Kindern geworden?’
‚Sie sind im Krieg gefallen.’

Ja und dann verkündet Gott sein Urteil.
‚Die Tiere haben es gut gemacht, aber die Menschen, haben viele Fehler begangen. Aber – ach was soll’s, alle kommen ins Paradies.’
‚Auch die Menschen?’ fragen die Tiere verwundert.
‚Ja die Menschen auch.’ antwortet Gott. ‚Es ist alles meine Schuld. Ich hatte es zu eilig. Ich habe die Welt in sieben Tagen erschaffen. Hätte ich zwei Wochen dafür gebraucht, wer hätte es mir denn vorwerfen können? Und dann hätte ich sie vielleicht besser gemacht.’“

19.1.09 17:12




© 2007 Free Template by www.temblo.com | Design by E. Bossard | Host by myblog